Gottesdienstformen

Wir bieten in unserer Gemeinde verschiedene Gottesdienstformen an:

Klassischer Sonntagsgottesdienst (10h)

Die Glocken beginnen jeden Sonntag um 10 Uhr zu läuten - sie rufen zum Gottesdienst. Etwa eine Stunde lang singen und beten wir miteinander und hören auf Gottes Wort.

 

Abendmahlsgottesdienste

Wer keinen Wein zu sich nehmen möchte, ist trotzdem zum Abendmahl eingeladen! Der Kelch kann kurz in der Hand behalten und dann zurückgegeben werden.
Wer nicht gut stehen kann, darf zum Abendmahl gerne in der ersten Stuhlreihe sitzen - Brot und Wein werden dann an den Platz gebracht.

 

Gottesdienste und Familiengottesdienste zu den christlichen Festen Ostern, Weihnachten, Pfingsten, Himmelfahrt und Erntedank.

 

 

Taizé-Gottesdienst (In den Wintermonaten, Samstags 18h)

TaizéGottesdienste mit meditavier Musik und Gesängen aus Taizé, kurzen Texten und im Kerzenschein. Wir haben bewußt den Samstagabend, 18.00 Uhr, als Termin gewählt, da diese Termine den Charakter der Taizé-Feiern unterstreichen.

 

 

 

 

 

 

 

Taufgottesdienst

Taufen sind im Hauptgottesdienst, aber auch im Mini- und Kindergottesdienst möglich. Wir bieten auch einige wenige Taufgottesdienst an Samstagen an - bitte informieren Sie sich rechtzeitig über Termine im Pfarramt!

 

Traugottesdienst

 

Mitgestalter und Helfer gesucht!

Neben den Besuchern zu den verschiedenen Gottesdienstes sind Mitgestalter und Helfer für alle Gottesformen immer herzlich willkommen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an das Pfarramt oder nehmen direkten Kontakt zu den Verantwortlichen auf.

Kontakt Impressum