Unsere Orgel

Seit dem 1. Advent 2011 erklingt unsere schöne neue Orgel in der Petruskriche

Erkennen Sie das "Besondere"?

Orgel

Wir danken allen Spendern, die die Finanzierung der Orgel ermöglicht haben.

Entstehung

Bis unsere Orgel so auf der Empore Stand, war es ein weiter Weg!

November 2011: Aufbau der neuen Orgel in der Petruskirche

 

21. Mai 2011: Gemeindeausflug zum Orgelbauer
Als Dankeschön für die vielen Spender fuhr ein Bus zum Orgelbauer Rensch nach Lauffen. Herr Rensch und Kollegien führten uns durch die Werkstatt und erklärten uns die hohe Kunst des Orgelbaus. Anschließend fand eine gemütliche Weinprobe statt.
Das endgültige Orgelprospekt (Frontansicht) und die genaue Ausstattung der Orgel wurden erklärt und erläutert. Das Besondere am Prospekt ist, dass durch die Labien ("Lippen", Öffnungen an den Pfeifen) ein Fischsymbol (urchrisltiches Symbol) angedeutet wird.

Die genaue Ausstattung der Orgel ist wie folgt:

Disposition (13 Register)
Hauptwerk                           C – f3
1. Manual
Principal                                8 ` ( C – Gis kombiniert aus Viola und Rohrflöte )
Rohrflöte                              8 ‘
Octave                                  4 `
Quinte                                   2 2/3 ‘  VA
Sesquialter II                        2 2/3
Octave                                  2 ‘  VA
Mixture IV                            2 ‘  

Hinterwerk                          C – f3
2. Manual
 Viola                                      8 ‘
Gedeckt                                 8 ‘
Hohlflöte                              4 ‘
Piccolo                                  2 ‘
Trompete                              8 ‘ 
Quinte                                   1 1/3’

Pedal                                     C – f1

Subbass                                16 ‘

Violflöte                                 8 ‘

Tenoroktave                         4 ‘ 

Generalschweller

Normalkoppeln /  Suboktavkoppeln I/II (durchkoppelnd)

elektr.magnetischer Tremulant

Insgesamt ist die Orgel mit 828 Pfeifen ausgestattet

November 2010: Fesltegung der endgültigen Spezifikationen für die neue Orgel
 

April 2010: Verteilung eines Flyers mit Infos und Spendenaufruf


23. Januar 2010: Orgelbesichtigung und Information
Eine Abordnung der Gemeinde besichtigte verschiedene Orgeln in Lauffen und Frauenzimmern - danach wurde ein namhafter Orgelbauer besucht.

Orgelteam

17. Januar 2010: Gemeindeversammlung
Einziges Thema war: Brauchen wir eine neue Orgel? Oder sollen wir die alte Orgel ausbauen, um sie an unsere Bedürfnisse anzupassen?

Kontakt Impressum